Endlich wieder Rosenzeit!

Für eine gesunde und üppige Rosenpracht sollten Sie diese Dinge beachten:

  • Robuste Sorten auswählen.
  • Ein guter Standort für Rosen ist sonnig, durchlüftet und humos.
  • Ab dem Frühjahr regelmäßig düngen, am besten mit organischen Langzeitdüngern.
  • Abgeblühte und welke Pflanzenteile regelmäßig ausschneiden.
  • Pflanzenstärkungsmittel unterstützen Ihre Rosen für mehr Vitalität und Gesundheit.

Übrigens: Umspielt von schönen Stauden und Begleitpflanzen kommen Rosen bestens zur Geltung.

Zurück